Aktuelle Ausgabe face & body

Mit neuem Namen, aber in bewährt hoher Qualität erscheint die face – interdisziplinäres magazin für ästhetik ab der Ausgabe 2/2017 unter dem Titel „face & body“ und spiegelt damit ihre breitgefächerte inhaltliche Ausrichtung wider, die sich längst nicht mehr nur auf das Gesicht beschränkt. „face & body“ thematisiert interdisziplinär alle relevanten Fachrichtungen der Ästhetischen Medizin. Mit einem Brückenschlag zwischen invasiven und nichtinvasiven Therapieverfahren sowie dem kosmetisch-pflegenden Bereich stellt die „face & body“ eine Plattform dar, die alle Sektoren von Ästhetischer und Plastischer Chirurgie, Dermatologie bis hin zur Kosmetik abbildet. Indem der Schönheitsbegriff als disziplinübergreifendes Gesamtkonzept verstanden wird, erzielt die Fachzeitschrift eine einzigartige Synergie aus aktuellen Forschungsergebnissen und praxisorientierten Anwendungsberichten. Dabei gehört es zu den primären Zielstellungen, das Verständnis für die jeweils anderen Fachbereiche zu vertiefen und qualitativ neue interdisziplinäre Behandlungskonzepte für ein ganzheitlich ästhetisches Ergebnis zu erschließen. Gesellschaftliche Trendmotive wie Jugend, Schönheit und Gesundheit werden auf diese Weise auf einem hohen fachlichen Niveau beleuchtet und in ästhetisch ansprechender, exklusiver Optik präsentiert.

Themen der aktuellen Ausgabe 04/2021

1
Titel
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
3
Editorial & Inhaltsverzeichnis
PD Dr. med. Georg Huemer, MBA; Ass. Dr. med. Maximilian Zaussinger
Vor 30 Jahren beschrieben Jean und Alastair Carruthers die faltenglättende Wirkung von Botulinumtoxin A und legten damit den Grundstein für die Ästhetische Medizin mit „Injectables“. Vor 20 Jahren erschien die Erstauflage des internationalen Lehrbuchs Botulinum toxin in Aesthetic Medicine von Boris Sommer und Gerhard Sattler, und seit zehn Jahren nimmt die Akzeptanz gegen- über ästhetischen Injektionsbehandlungen auch in der all- gemeinen öffentlichen Wahrnehmung deutlich zu. Dies nicht zuletzt aufgrund eines wissenschaftlichen Umgangs mit dem Thema auf der Grundlage zahlreicher klinischer Studien und Zulassungserweiterungen....
6
Die plastisch-chirurgische Vergrößerung des Gesäßes
Prof. Dr. med. Goetz A. Giessler, FEBOPRAS; Dr. med. Veronika Mandlik
Die plastisch-chirurgische Vergrößerung des Gesäßes ist seit einigen Jahren ein nicht mehr wegzudenkendes Thema in der Fachliteratur und allen klassischen und neuen sozialen Medien. Es gibt sogar einige Apps für die allgegenwärtigen Smartphone-Selfies und Bilder, welche speziell darauf abzielen, suboptimale Taillen, Hüften und Oberschenkel so zu modifizieren, dass sie dem gewünschten Schönheitsideal entsprechen.
12
Straffe Männerbrust mit dem Chestlift
Dr. med. Joachim Graf von Finckenstein
Bei Brustoperationen denken die meisten Menschen zunächst an einen Eingriff bei Frauen. Doch auch bei Männern sind Behandlungen im Brustbereich mittlerweile keine Seltenheit mehr.
16
Wadenvergrößerung mit Silikonimplantaten ? sichere Anwendung für einen zunehmenden Trend
PD Dr. med. Georg Huemer, MBA; Ass. Dr. med. Maximilian Zaussinger
Im Zeitalter von E-Bikes und täglichen Fitnessstudio-Besuchen wird zunehmend das Erscheinungsbild der unteren Körperhälfte in den Fokus gerückt. Die Wadenhypoplasie, welche insbesondere für Männer eine psychische Belastung darstellt, fordert nun die Ästhetische Chirurgie nach sicheren Behandlungsmöglichkeiten.
18
Die schöne Nase ? Quo vadis?
Facharzt Alexander Heinicke
Vielleicht sollte an dieser Stelle eher stehen „Wohin geht es mit der Nasenkorrektur, welche aktuellen und bewährten Therapieansätze gibt es?“, aber mit dieser differenzierten Herangehensweise, mit dem Bedürfnis, komplexen Problemen mit einem ebenso komplexen Therapieschema entgegenzutreten, sind wir vielleicht „weiß“ oder auch „männlich“, zumindest sind wir so alt, dass wir die Zeichen der Zeit nicht erkannt haben.
20
Die DGBT – eine Fachgesellschaft mit mehr als 1.400 Mitgliedern
Redaktion
Die Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Botulium- und Fillertherapie (DGBT) ist eine Fachgesellschaft für approbierte Ärzte aller Fachrichtungen, die sich intensiv mit dem Thema des ästhetischen Einsatzes von Botulinum und Fillern sowie anderer ästhetischer Verfahren auseinandersetzt. Sie wurde Ende 2006 von langjährig auf diesem Gebiet bereits tätigen Experten gegründet. Derzeit hat die DGBT mehr als 1.400 Mitgliedern...
22
Botox gegen Depressionen – internationaler Wissenschaftlerstreit
Redaktion
Könnte man Depressionen mit Botox ?wegspritzen?, wäre das wohl ein Hit. Studien und deren Auswertungen dazu sind jetzt zu einem internationalen Wissenschaftlerstreit eskaliert. Die Frage: Können beseitigte Stirnfalten eine Therapie gegen eine psychiatrische Erkrankung sein? Es geht auch um den Wert von Metaanalysen.
23
Erfinder des IPL feiern 55 Jahre Erfahrung und Innovation
Redaktion
Das Jahr 2021 wird als Meilenstein in die Geschichte von Lumenis, einem weltweit operierenden Unternehmen und führend im Bereich minimalinvasiver, klinischer sowie technischer Lösungen für die Bereiche Ästhetik und Augenheilkunde, eingehen...
24
Schönheits-OP-Finanzierung: individuell und flexibel gestalten
Redaktion
Die Beliebtheit von Schönheitsoperationen steigt. Allein von 2019 auf 2020 war laut VDÄPC-Behandlungsstatistik ein Anstieg von 7,5 Prozent zu verzeichnen und der Trend geht ungebrochen weiter. Während sich kleine Eingriffe wie eine Botulinum- oder Hyaluron-Unterspritzung in der Regel leicht finanzieren lassen, sind größere Eingriffe jedoch nach wie vor mit höheren Kosten verbunden.
26
Asclepion Academy ? ein Kompetenzzentrum für Ärzte
Redaktion
Die ?Asclepion Academy? ist eine Initiative der Asclepion Laser Technologies GmbH und steht ganz im Zeichen des ?Asklepieion? Tempel, in dem im früheren Griechenland junge Ärzte von ihren erfahrenen Kollegen geschult wurden. Asclepion setzt diese Tradition fort und bietet die Möglichkeit, mehr über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Lasermedizin zu erfahren...
27
News
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
28
Interview: Eine Produktpalette, die Behandler und Patienten gleichermaßen überzeugt
Interview mit Frau Heike Jordan
Die Meyer-Haake GmbH Medical Innovations ist seit 1981 mit innovativen Produkten für anspruchsvolle Ärzte jeder Fachrichtung tätig. Ihre Produkte werden in Deutschland hergestellt und weltweit vertrieben. Bei der Entwicklung der Produkte wird intensiv mit den Anwendern, Ingenieuren und der Wissenschaft zusammengearbeitet. Deshalb zeichnen sich die Materialien und Geräte der Meyer-Haake GmbH Medical Innovations durch besondere Praxistauglichkeit aus und entsprechen den Anforderungen von Ärzten und Patienten...
30
Denkanstoß: Zeit ist Geld! Haben Sie davon zu viel?
Redaktion
Ehrgeiz treibt voran ? Zeitgeiz ermöglicht dies. Die Antwort auf Vorschläge über mögliche Verbesserung von Arbeitsabläufen war oft: ?Das weiß ich eh.? Weniger zügig war die Reaktion auf die Frage: ?Und handeln Sie auch danach??...
32
Tod von zwei Patientinnen ? Urteil des Düsseldorfer Landgerichts
Dr. Alexander Hilpert, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC)
Dr. Alexander Hilpert, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC), äußert sich zum Urteil des Düsseldorfer Landgerichts gegen einen Arzt nach dem Tod von zwei Patientinnen im Zusammenhang mit einem Brazilian Butt Lift.
34
Virtuelle Bühne: Mitarbeitergewinnung mittels sozialer Medien
Hannah Kerschbaumer
Eine der wichtigsten Aufgaben der Praxisführung ist heute die Mitarbeitergewinnung. Welche Bedeutung soziale Netzwerke in diesem Zusammenhang tragen und wie man Social Media gekonnt für die eigene Praxis nutzbar machen kann, erläutert der folgende Beitrag.
36
Die neue Art der Umfangsreduktion: Alma PrimeX mit neuartigem, hocheffizientem Ultraschall
Redaktion
Mit modernster Radiofrequenz- und Ultraschall-Technologie erzielt der nun vorgestellte Alma PrimeX? auf vollkommen nichtinvasive Weise beeindruckende Ergebnisse bei Body Contouring und Hautstraffung, aber auch bei der Reduktion von Cellulite. Das System eignet sich ideal für große Areale wie Bauch, Taille, Hüf te oder Gesäß und ist mit drei Ultraschall- bzw. Radiofrequenz-Applikatoren ausgestattet...
38
Hauttransformationen durch protokollbasierte medizinische Kosmetik
Redaktion
ZO® ist eine medizinische Kosmetikreihe von ZO® SKIN HEALTH, kreiert von dem bekannten Dermatologen und Forscher Dr. Zein Obagi. Dank seiner Erfahrung aus jahrzehntelanger Arbeit als Dermatologe und Wissenschaftler entwickelte er ein spezielles Behandlungskonzept, welches sich ganz der Wiederherstellung und Erhaltung der Hautgesundheit widmet. Die Produkte und therapeutischen Protokolle basieren auf den neuesten wissen- schaf tlichen Erkenntnissen in der Hauttherapie und helfen Ärzten, eine kontinuierliche Hautgesundheit zu gewährleisten. Dr. Obagi, fest davon überzeugt, dass Haut- pfl ege von der Wissenschaft und nicht von Trends unterstützt werden sollte, hat mit ZO® SKIN HEALTH ein Kontinuum zwischen therapeutischen Behandlungen und täglicher Hautpfl ege geschaffen...
39
Produkte
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
40
Kollagenbooster für die Haut
Dr. med. Karl Schuhmann
Faltenreduktion ist seit vielen Jahren ein großes Thema in der Ästhetischen Medizin. Viele Menschen wollen sich auch im Alter ihre Jugendlichkeit und Frische bewahren. Hier stehen heutzutage so viele unterschiedliche Möglichkeiten zur Gesichtsverjüngung und Faltenreduktion zur Verfügung, dass man als Patient leicht den Überblick verlieren kann. Umso wichtiger ist es, sich einem kompetenten Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie anzuvertrauen, um seine individuellen Wünsche und Vorstellungen umzusetzen.
44
PDO-Faden-Lifting für eine besonders natürliche Gesichtsrekonturierung
Interview mit Taina Thoma
Ein Interview mit Taina Thoma, Ärztin für Ästhetische Chirurgie in der Privatpraxis Med‘sense in Meerbusch-Büderich. Taina Thoma arbeitet als Referentin für renommierte pharmakologische Hersteller im Bereich des Fadenliftings in Kombination mit Fillern.
46
Gold: European Product Design Award für den kombinierten fraktionierten Laser Alma Hybrid
Christine Krieger
Gold für Alma Hybrid in der Kategorie ?Industrial and Life Science Medical/Scientific Machinery Design?. Der neuartige kombinierte Laser Alma Hybrid verbindet zwei fraktionierte Laserwellenlängen zur Hautverjüngung und Narbentherapie: einen ablativen CO2-Laser mit 10.600 nm Wellenlänge sowie einen nichtablativen 1.570?nm?Laser. Diese Kombination sorgt für herausragende Behandlungsergebnisse bei deutlich geringeren Nebenwirkungen und wesentlich kürzerer Ausfallzeit bei zahlreichen medizinischen und ästhetischen Indikationen.
48
Laserbehandlung künftig nur noch durch Ärzte!
Christian Erbacher, LL.M.
Den Überblick über die geltenden Gesetze zu behalten, ist als Arzt nicht immer leicht. Um Ihnen an dieser Stelle unter die Arme zu greifen, fasst der nachfolgende Beitrag die mit der neuen Verordnung zum Strahlenschutz (NiSV) einhergehenden Veränderungen für Sie zusammen.
50
Events/ Impressum
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!

face & body - Archiv

Ausgabe:

2021 / 04

Ausgabe:

2021 / 03

Ausgabe:

2021 / 02

Ausgabe:

2021 / 01

Ausgabe:

2020 / 04

Ausgabe:

2020 / 03

Ausgabe:

2020 / 02

Ausgabe:

2020 / 01

Ausgabe:

2019 / 04

Ausgabe:

2019 / 03

Ausgabe:

2019 / 02

Ausgabe:

2019 / 01

Ausgabe:

2018 / 04

Ausgabe:

2018 / 03

Ausgabe:

2018 / 02

Ausgabe:

2018 / 01

Ausgabe:

2017 / 04

Ausgabe:

2017 / 03

Ausgabe:

2017 / 02

Ausgabe:

2017 / 01

Ausgabe:

2016 / 04

Ausgabe:

2016 / 03

Ausgabe:

2016 / 02

Ausgabe:

2016 / 01

Ausgabe:

2015 / FA0415

Ausgabe:

2015 / 03

Ausgabe:

2015 / 02

Ausgabe:

2015 / 01

Ausgabe:

2014 / 04

Ausgabe:

2014 / 03

Ausgabe:

2014 / 02

Ausgabe:

2014 / 01

Ausgabe:

2013 / 04

Ausgabe:

2013 / 03

Ausgabe:

2013 / 02

Ausgabe:

2013 / 01

Ausgabe:

2012 / 04

Ausgabe:

2012 / 03

Ausgabe:

2012 / 02

Ausgabe:

2012 / 01

Ausgabe:

2011 / 04

Ausgabe:

2011 / 03

Ausgabe:

2011 / 02

Ausgabe:

2011 / 01

Ausgabe:

2010 / 04

Ausgabe:

2010 / 03

Ausgabe:

2010 / 02

Ausgabe:

2010 / 01

Ausgabe:

2009 / 04

Ausgabe:

2009 / 03

Ausgabe:

2009 / 02

Ausgabe:

2009 / 01

Ausgabe:

2008 / 04

Ausgabe:

2008 / 03

Ausgabe:

2008 / 02

Ausgabe:

2008 / 01

Ausgabe:

2007 / 04

Ausgabe:

2007 / 03

Ausgabe:

2007 / 02

Ausgabe:

2007 / 01

Ähnliche Publikationen

cosmetic dentistry

digital dentistry

PLASMA KURIER